Die großen Schriftsteller unterwegs zu Leonardo (gebundenes Buch)

Eine Anthologie mit Texten von Burckhardt, Valéry, Merleau-Ponty, Jaspers, Pacioli, Stendhal, Goethe, Rilke u.a., SchirmerMosel Literatur
Burckhardt, Jacob/Goethe, Johann Wolfgang von/Stendhal u a
ISBN/EAN: 9783829602730
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 25 Farbtafeln
Format (T/L/B): 1.9 x 23.6 x 16.4 cm
Einband: gebundenes Buch
Vorrätige Exemplare
im Laden vorhanden
19,80 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Nicht nur die Kunstgeschichte beschäftigt Leonardo da Vinci (1452-1519) seit nunmehr 500 Jahren, auch Philosophen, Historiker, Dichter und Schriftsteller haben sich immer wieder mit dem "Jahrtausend-Genie" auseinandergesetzt. In dieser ungewöhnlichen - weil eben nicht fachspezifisch kunsthistorischen - Sammlung von Texten, die unsere Leonardo-Spezialistin und -Übersetzerin Marianne Schneider zusammengetragen hat, kommen der Künstler selbst, seine Wegbegleiter und frühesten Biographen ebenso zu Wort wie die großen Dichter und Denker späterer Epochen: Goethe, Jacob Burckhardt, Paul Valéry, Stendhal, Rilke, Maurice Merleau-Ponty und Karl Jaspers. Ihnen allen bietet Leonardo in seinen Schriften, seinen Erfindungen und seiner Malerei reichlich Stoff zu weltgeschichtlichen Betrachtungen und literarischen, gar poetischen Höhenflügen, zu Analysen und Spekulationen. Es sind Grenzgänger und universale Denker wie Leonardo selbst, die hier, jeder auf seine Art, versuchen, das Phänomen Leonardo zu ergründen, dem Rätsel seiner Persönlichkeit auf die Spur zu kommen und - in einem zweiten Teil des Buches - sein Hauptwerk, das Mailänder Abendmahl, zu beschreiben und zu deuten. Unsere 2006 erstmals erschienene Anthologie ist reich bebildert mit farbigen Reproduktionen aller Gemälde Leonardos und zahlreichen Detail-Abbildungen des Abendmahls.