0

Das Corona-Chaos. Ein Apotheker packt aus

20,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783777632452
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Format (T/L/B): 2.1 x 21 x 14.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Für den Apotheker Simon Krivec ist eines klar: "Die Pandemie hat das Beste und das Schlechteste in den Menschen zutage gefördert." Seine oft unglaublichen Erfahrungen in dieser Zeit erzählt er nun und berichtet von der wirren Logistik und dem sich überschlagenden Geschehen hinter den Kulissen. Es ist ein Auf und Ab im täglichen Irrsinn der Pandemie zwischen der Hilflosigkeit des Staates, fehlenden Masken und Desinfektionsmitteln und dem Gefühl, als Apotheker auf sich alleine gestellt zu sein. Krivec versucht alles, um Desinfektionsmittel zu einem fairen Preis selbst herzustellen. Doch die Beschaffung von Ethanol in großen Mengen ist wahrlich nicht einfach, genausowenig wie der Transport des hoch entzündlichen Stoffes. Auch was ihn mit 71 400 Euro in bar spätnachts an den Neusser Hafen lockte, erfahren wir in dem Buch. Er erzählt von Regelungswirrwarr, Impfzentrums-Chaos, aber auch von berührenden Erfahrungen mit überwältigender Hilfsbereitschaft.

Autorenportrait

Simon Krivec, Jahrgang 1987, studierte Pharmazie, ist promovierter Apotheker und führt seit 2013 einen großen Apothekenverbund in Moers. Auch im Pandemiegeschehen wird Krivecs Expertise geschätzt. Schließlich ist er einer von wenigen Apothekern mit Erfahrung in der Herstellung von sterilen Arzneimitteln und betreibt zudem eigenen Laboratorien für diesen Bereich. Er ist von Beginn an Ansprechpartner beim Aufbau des Impfzentrums und übernimmt auch über Monate die Versorgung des Zentrums im Kreis Wesel sowie der Stadt Moers.

Leseprobe